Diese Seite würde mit einem aktuellen Browser besser angezeigt werden... z.b. Mozilla Firefox

  333517 . Besucher
Sie befinden sich hier: Startseite > Gefahrgutgruppe  
Die Freiwillige Feuerwehren der Samtgemeinde Thedinghausen - Logo

Die Gefahrgutgruppe der Samtgemeinde Thedinghausen


Der 1995 gegründeten Gefahrgutgruppe gehören aktuell 22 Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren Emtinghausen, Holtorf-Lunsen-Werder, Riede und Thedinghausen an. Mit der Grundausstattung an Gerät können kleinere Einsätze selbstständig abgearbeitet werden. Bei größeren Einsätzen und Einsätzen mit Personen in Gefahr kommt auch der in Achim stationierte Gefahrgutzug des Landkreises Verden zum Einsatz. Bei sehr großen oder langenwierigen Einsätzen können die Gefahrgutgruppen der Städte und Gemeinden zur Unterstützung des Gefahrgutzuges alarmiert werden.

Die Gefahrgutgruppe (2001) - Fotograf: Heiner Albrecht
Die Gefahrgutgruppe (2001)

Im Einsatzfall rücken neben den Mitgliedern der Gefahrgutgruppe auch die folgenden Fahrzeuge aus:

Gruppenführer ist Norbert Müller aus Lunsen und stellvertretender Gruppenführer ist Lothar Schumacher aus Riede. Seit dem Frühjahr 2002 führen diese beiden Feuerwehrleute die Geschicke der sehr aktiven Gefahrgutgruppe. Jeden zweiten Mittwoch im Monat wird der Dienstabend, meistens in Thedinghausen und im September eine Alarmübung innerhalb der Samtgemeinde durchgefüht.

Einsatzübung (2005) - Fotograf: Heiko Meyer
Einsatzübung in Einste (2005)


© https://www.samtgemeinde-feuerwehr.de, 2006 - 2018